Küstenmuseum Wilhelmshaven: Befreiung und Neubeginn – Das Kriegsende 1945 in Wilhelmshaven, vom 5.5.-6.9.

 Die Ausstellung wirft Schlaglichter auf die Situation Wilhelmshavens nach der Kapitulation: sie schildert, wie unter der britische Besatzungsmacht eine neue Stadtverwaltung entstand. Die Zukunftsplanungen des ehemaligen Kriegshafens, der ohne Rüstungsindustrie und Kriegsmarine existieren sollte, werden skizziert. Es wird geschildert, wie die Menschen in der stark zerstörten Stadt ihren von Verlust und Mangel geprägten Alltag organisierten. Mehr...