Küstenmuseum Wilhelmshaven: Volland macht Kunst, vom 20.9.-3.4.

Über 100 Arbeiten aus den letzten vier Jahrzehnten werden zu sehen sein, die bisher umfangreichste Präsentation seiner Werke. Ernst Volland wurde in den 70er Jahren als politisch engagierter Künstler bekannt. Geboren 1946, aufgewachsen in Wilhelmshaven, zog es ihn bald in die damals geteilte Stadt Berlin. Seine Plakate waren weit verbreitet. Nach dem Studium der Bildenden Kunst verband er seine Neigung zur Satire mit politischem Engagement und machte sich einen Namen durch Karikaturen, Happenings und Politplakate. . Mehr...