Bilder der Region

greetsiel.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Kunsthaus Leer

Ausstellungen in Ostfriesland

Leer. Ehemalige Jüdische Schule: Ein Leben in Schubladen gesteckt – Die Ausstellung in der Kommode“, vom 26.5.-31.8.

Bei der Ausstellung, die auf Schubladen zweier Kommoden aufgeteilt ist, steht die Biografie von Henriette Zilversmit im Fokus. Aber auch Aspekte, wie das Leben ihrer Söhne während und nach dem Holocaust, werden thematisiert. Henriette Zilversmit, geboren am 15.02.1902 in Würm im Kreis Aachen, Sängerin am Neuen Theater in Leipzig, Mutter und Ehefrau, jüdische Leeranerin und Opfer des Holocausts. Mehr...

Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel: Mammens Groot Hus – ein Landhandel in Carolinensiel, vom 28.1.-4.8.

Halle Groot Hus, Am Hafen Ost 8. Der Handel mit Getreide, Saatgut, Futtermitteln und Düngemitteln war das Geschäft der Firma Gustav Mammen aus Altgarmssiel, die von 1897 bis 1978 auch in Carolinensiel ansässig war. Das Groot Hus, ein repräsentatives Pack- und Wohnhaus direkt am Hafen, wurde ihr Hauptsitz. Noch heute prägt der Bau das Erscheinungsbild des Museumshafens. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Wilhelm Wagenfeld: Leuchten, vom 24.5.-27.10.

Die Ausstellung „Wilhelm Wagenfeld: Leuchten“ widmet sich im Rahmen des 100jährigen...