Bilder der Region

burghagen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ob aus einer kontemplativen Haltung heraus zur Ikone stilisiert wie bei Alexej von Jawlensky oder kopfüber wie bei Georg Baselitz, kein anderer Körperteil wurde so häufig zum Bildthema erhoben wie das menschliche Haupt. Auf unterschiedlichste Art und Weise haben sich Künstler*innen immer wieder diesem zentralen Motiv der Kunstgeschichte genähert. Die Ausstellung präsentiert ein breites Spektrum an Kopfdarstellungen von Masken über Charakterköpfe und Stereotype bis hin zu expressiv übermalten Antlitzen und regt sinnlich-emotionale Assoziationen der Besucher an. Mehr...

Kunsthaus Leer

Ausstellungen in Ostfriesland

Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel: Unterwegs in Ostfriesland – auf den Spuren des Malers und Grafikers Alf Depser, vom 3.3.-27.6.

Der Maler und Grafiker Alf Depser wurde durch seine zahlreichen Veröffentlichungen in Ostfriesischen Zeitschriften und durch die Holzschnitte von ostfriesischen Kirchen, die als Konfirmations- und Trauscheine genutzt wurden, bekannt. In Nürnberg geboren und an der dortigen Staatshochschule für angewandte Kunst ausgebildet, zog es ihn 1937 dauerhaft nach Ostfriesland. Er starb 1990 auf Juist. Mehr...

Ostfriesisches Landesmuseum Emden: DER 80JÄHRIGE KRIEG UND OSTFRIESLAND, vom 25.11.-23.6.

Der Achtzigjährige Krieg begann 1568 mit der Schlacht von Heiligerlee. Diese Schlacht war gleichzeitig die Geburtsstunde der Niederlande. Anführer in diesem ersten Gefecht der Befreiungskriege gegen die spanischen Besatzer waren die Brüder Ludwig von Nassau-Dillenburg und Adolf von Nassau, der im Kampf sein Leben verlor. Im Folgenden wurden dann die Aufständischen von den spanischen Truppen unter dem Befehl des Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba geschlagen. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Wilhelm Wagenfeld Haus, bis 22.4.

hb wagenfeldheinfach gut - Design aus Dänemark. Mehr...


Overbeckmuseum:Fritz und Hermine Overbeck – Stationen ihres Lebens, vom 12.5.-4.8.

br overbeckmuseumAls „Worpsweder Malerehepaar“ sind Fritz und Hermine Overbeck bekannt geworden. Doch...