Bilder der Region

dornum3.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Die Aufstellung der ersten deutschen Flotte 1848 und ihre Stationierung in Bremerhaven und Brake war wesentlicher Teil der bürgerlich-demokratischen Revolutionsbewegung des 19. Jahrhunderts und Brake damit im Schlaglicht deutscher Geschichte. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei und Installation arbeitet. In der Ausstellung „Sound goes Image“ (2017) hatte das Horst-Janssen-Museum bereits die 32-teilige Arbeit „Beethoven Sonatas von Jorinde Voigt“ präsentiert. Voigts Zeichnungen bilden dabei auf höchst eigenwillige und ästhetisch komplexe Art die Partituren von Johann Sebastian Bach ab. Die Faszination für diese von ihr entwickelten Notationsformen führte dazu, eine Einzelausstellung mit ihr zu planen. Die Künstlerin „übersetzt“ auch andere äußere Ereignisse wie Schallwellen, Vogelflugbahnen, Blickrichtungen oder Laufwege in künstlerische Formen. In ihren aktuellen Werken geht es weniger um äußere Prozesse als mehr um innere Bilder und Vorstellungswelten. Mehr...

Museum Nordenham, vom 30.6.-3.11.

ol nordenhamDie neue Ausstellung im Museum Nordenham: Fritz Frerichs: Humanistische Fotografie. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...


Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...


Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...